Kompanieversammlung der Residenz-Kompanie

Am letzten Freitag, den 27. August 2021, fand im kleinen Saal der Schlosshalle unsere erste Kompanieversammlung seit Januar 2020 statt.

Nach der Begrüßung von unserem Hauptmann Frank Krüger, wurde an die Verstorbenen der letzten zwei Jahre gedacht. Es folgten neben dem Grußwort vom Hauptmann, der Kassenbericht vom Kassierer und ein Rückblick vom Spieß über die vergangenen zwei Jahre – die Kompanie lebt!

Dann folgte der Höhepunkt der Versammlung. Es wurden alle Jubilare (25-jährige, 40-jährige, 50-jährige und 60-jährige) geehrt.

Im Punkt „Verschiedenes“ wurde über das caritative Engagement unserer Kompanie berichtet. Auch hier sind wir sehr aktiv und planen auch schon die kommenden Aktionen.

Neben einer tollen musikalischen Begleitung durch das Tambourcorps Schloß Neuhaus, gab es neben dem Detmolder Pils aus der Flasche auch einen kleinen Imbiss.

Es war schön, endlich mal wieder eine Versammlung abzuhalten und dabei seine Schützenfreunde wiederzusehen.