Westfälischer Abend 2019

Wieder ein gelungener Westfälischer Abend der Residenz-Kompanie.
Hauptmann Frank Krüger konnte rund 130 Gäste in der Neuhäuser Schlosshalle begrüßen. Musikalisch wurde dieser durch den Musikzug Schloß Neuhaus untermalt.

Nach einer deftigen Schnippelbohnesuppe und einem westfälischen Kaltbuffet stellte der leitende Branddirektor Ralf Schmitz die Feuerwehr Paderborn vor. Wir erhielten Einblicke in die Strukturen und deren Einsätze. Auch welche Strapazen am Unfallort für die Einsatzkräfte, die sich zum größten Teil ehrenamtlich engagieren, herrschen, konnten durch diesen Vortrag vermittelt werden.

Ein sehr interessantes Thema denn während des Vortrages war es sehr ruhig und alle folgen gespannt den Worten von Ralf Schmitz. Wir danken allen Einsatzkräften für Ihre Bemühungen um die Sicherheit der Menschen bei uns. Herrn Schmitz wurde als Dank für seinen Vortrag einen Kompanie-schal, sowie eine Spende für die Jugendfeuerwehr überreicht.

Nach dem offiziellen Teil eines wirklich gelungenen Abends, traten wir in den gemütlichen Teil über und genossen an Tischen und Theke das Beisammensein und führten interessante Gespräche.